Haftpflichtrecht

Ein Schadenereignis kann jeden überall treffen; zu Hause, im Auto, auf der Skipiste, dem Spielplatz. Dabei kann das Ereignis einen reinen Vermögensschaden bewirken (kaputtes Hausdach, verbeultes Fahrzeug, zerstörte Brille) oder ein Leiden an Körper oder Seele auslösen. Bei einem schweren Körperschaden oder gar einem Todesfall werden die betroffene Person, bzw. deren Angehörige von einer Sekunde auf die andere vor existenzielle Fragen gestellt. In solchen Fällen stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite und kümmern uns um die materiellen Aspekte Ihres Verlustes. Diese umfassen die Ermittlung der Schadenursache, Abklärungen bei den Sozialversicherungen über die bestehenden Ansprüche und die Durchsetzung Ihrer Direktansprüche gegen den Schadenverursacher.

Zuständig: Martin Lutz, Dr. Stefan Grundmann, Dr. Andreas Noll